..naja, das ist jetzt ein bisschen übertrieben! Bis im Mai ist das Eis in Harbin ja wieder geschmolzen.

Wie ich im ersten Letter für Nachhaltigkeit und Reisen geschrieben habe, waren wir letzte Woche in Harbin. Die langen Zugfahrten mit Sitzplatz waren gar nicht so schlimm wie vermutet. Manchmal hatten wir sogar zwei Sitzplätze zum Schlafen. Und wir kennen jetzt einige neue Schlafstellungen:)

Schach spielen während einer 33 Stunden langen Zugfahrt auf Sitzplätzen.

Am Tage waren diese Zugreisen ein Erlebnis. Die Chinesen haben uns von ihrer Kultur und dem Frühlingsfest erzählt und wir haben chinesisches Schach gespielt!

Ich kann dir also nur empfehlen auch einmal so zu reisen. – Wobei ich besonders das Wort “einmal” hervorhebe.

Warst du schon einmal in China? Wenn ja, dann kennst du sicher solche  Übersetzungen:

Ein vom Chinesischen ins Englische übersetzte Gefahren-Schild gibt den Hinweis: Vorsichtig den Kopf anschlagen!

 

 

 

 

Ein chinesisches Gefahrenschild, das dir beim Herunterlaufen der Treppe rät, deinen Kopf nur vorsichtig anzuschlagen.

In Harbin gibt es auch richtige Übersetzungen! -Was jedoch nicht heißt, dass diese nicht lustig sind:

Auf einer Damentoilette in Harbin wird darauf hingewiesen das die Klospülung zugefroren ist.

Mit einem plötzlichen Gelächter aus der Damentoilette wusste ich, dass Gina etwas witziges gefunden hatte. Ein Zettel auf dem steht:

Die Spülung ist gefroren! Bitte nicht scheißen.

Und die Chinesinnen haben noch gefragt was es da zum Lachen gibt..

 

Und wie ich getextet habe, entdeckten wir einen neuen Insider-Tipp:

China/Harbin: Kostenfrei Taxi fahren und das aus Nächstenliebe!

 

Als “Augen-Schmankerl” habe ich hier noch ein paar schicke Reisebilder aus der ziemlich kalten Eisstadt.

Dieses Eisschloss steht in der Eisstadt von Harbin im Norden Chinas.

 

 

Um die Eisskulpturen und die Eisstadt komplett aufzubauen, versammeln sich viele hunderte Künstler in Harbin. Es dauert 80 Tage bis diese ganze Pracht aufgebaut ist und das Eisfest beginnen kann.

 

 

Ein in Eis gemeißeltes Kunstwerk, dass einen Hahn und einen Kung Fu Meister darstellt.

 

 

 

 

 

 

Share Button

Mehr spannende Texte für dich: